Freie Plätze

Derzeit ist/sind nur auf Anfrage Platz/Plätze in unseren Einrichtungen frei -> Kontakt

 

Stellenangebote

Sie möchten in der Jugendhilfeeinrichtungen arbeiten? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote -> Link

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wie in jedem Jahr konnten nicht alle Jugendlichen den Weihnachtsabend bei ihrer Familie verbringen und verbrachten daher die Weihnachtstage in der Jugendhilfeeinrichtung. Silke Reimann, Katharina Peifer und Carsten John haben sich viel Mühe gegeben, um den Jugendlichen dennoch einen schönen Tag zu bereiten.

Zur Einstimmung auf das Fest wurde der Filmklassiker „Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte“ geschaut. Im Anschluss schmückten einige Jugendlichen gemeinsam den Christbaum, während die anderen Jugendlichen den Speisesaal weihnachtlich dekorierten. Anschließend fand ein gemeinsames Beisammensitzen mit selbstgebackenen Plätzchen, Kakao und Kaffee statt.

Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Situation fand dieses Jahr abermals nur der gemeinsame Spaziergang durchs winterlich verschneite Neureichenau statt. Danach konnten die Jugendlichen bis zur Bescherung die Zeit nutzen, um ihre Angehörigen anzurufen.

Bei der Bescherung trug jeder Jugendliche dem Christkind ein Gedicht vor und erhielt dafür als Gegenleistung seine Geschenke.

Als Fazit lässt sich festhalten: Trotzdem dass die Stimmung bei einigen Jugendlichen anfänglich etwas gedrückt war, da sie dieses besondere Fest nicht mit ihren Angehörigen verbringen konnten, gelang es den Betreuern, ihnen den Tag so angenehm wie möglich zu gestalten, so dass diese sich am Ende des Tages glücklich zur Nachtruhe begaben.

 
 

Dezember 2021, Haus Schachtlau

 

 

© Jugendhilfe-Einrichtungen Freedom | Cookie-Einstellungen